Zur Startseite der Orgelbauwerkstatt Orgelbau Jörg Bente. Zur Startseite der Orgelbauwerkstatt Orgelbau Jörg Bente.

Schimmel in Orgeln

Schimmel in Orgeln (Großbild ca. 80 KB)Ein in den letzten Jahren immer dringlicher gewordener Aspekt bei der Betrachtung des Raumklimas ist die Frage, ob und wann sich Schimmel bildet.

Liegt die relative Luftfeuchte eines Raumes dauerhaft über 75 %, ist Schimmelbildung grundsätzlich sehr wahrscheinlich. Neben der Anwesenheit von Oberflächen-Feuchtigkeit aufgrund von hoher Luftfeuchte gibt es aber noch andere Faktoren, die die Schimmelbildung fördern:

  • Temperaturen zwischen 5 und 45 Grad
  • ph-Wert; ist das Milieu leicht sauer, gedeihen Schimmelpilze
  • mangelnde Luftbewegung ("stehende" Luft in Orgelgehäusen)
  • Dunkelheit fördert die Schimmelbildung

Durch Schimmelbefall wird eine Orgel in den seltensten Fällen zerstört, er setzt sich aber u.a. in die Holzpfeifen und behindert dort die Tonbildung, sodaß das Instrument verstimmt. Das kann soweit reichen, daß die Holzpfeifen gänzlich verstummen.

Schimmel in Orgeln (Großbild ca. 55 KB)

Um das Instrument Orgel zu schützen, sollten also Bedingungen geschaffen werden, die eine Schimmelbildung möglichst verhindern. Um unter diesem Gesichtspunkt einen genaueren Einblick in die Zusammenhänge zu erhalten, empfehlen wir die Schrift
Schimmelbildung in Pfeifenorgeln von Burkhard Goethe (PDF ca. 280 KB) sowie
Schimmelpilze im Innenraum (PDF ca. 750 KB) von Dr. Ulrich Schmelz.

Zu allem Überfluß spielen zunehmend auch noch energetische Belange eine Rolle: Hinweise zum Temperieren und Lüften eines Kirchraumes unter diesem Aspekt sind in der Broschüre
Heizen und Lüften von Kirchen (PDF ca. 180 KB)
zu finden. Eine Hilfe beim richtigen Lüften kann die Lüftungsampel der Fa. Mahr sein.

 

Thermometer / Hygrometer (Großbild ca. 25 KB)Zur Kontrolle Ihres Raumklimas bieten wir Ihnen günstige Thermometer / Hygrometer an, die Sie an der Orgel deponieren können.    Kontakt

Sollten Sie Schimmelbefall an Ihrem Instrument feststellen, helfen wir Ihnen auf Wunsch, die Schimmelart zu bestimmen, um herauszufinden, ob sie gesundheitsschädlich ist und wie sie am besten bekämpft werden kann.    Kontakt

 

 

Platzhalter