Zur Startseite der Orgelbauwerkstatt Orgelbau Jörg Bente. Zur Startseite der Orgelbauwerkstatt Orgelbau Jörg Bente.

 

Truhenorgel (Großbild ca. 190 KB).

 

Platzhalter

Truhenorgel  "organo di legno"

für das Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Osnabrück

Tonumfang C - f´´´  
Gedact
B/D (= Baß/Diskant)
Gedactflöte
B/D
Principal
B/D, ab C offen
Quinte
ab c (bei 440 Hz)
Octave
B/D
 
 
Transponiervorrichtung 415 / (430) / 440 / 465 Hz (einschließlich HH und fs´´´)
  • Alle Pfeifen aus Holz, wodurch alle Stimmungen in allen Registern zu legen sind.
  • Windlade in C- und Cs-Seite geteilt, dadurch keinerlei Anziehung benachbarter Töne.
  • Klaviatur für Transport einschiebbar.
  • Feinfühlige Stechertraktur mit Wellenbrett.
  • Gehäuse aus Eiche, bestehend aus drei Teilen, deshalb gut zu transportieren.
  • Die einzelnen Teile werden durch einfaches Aufeinanderstellen miteinander verbunden.
  • Die Schleier sind auch mit anderen Texten sowie in anderer Gestaltung erhältlich.
Truhenorgel (Großbild ca. 180 KB). Truhenorgel, Register (Großbild ca. 65 KB).

 

Platzhalter