Zur Startseite der Orgelbauwerkstatt Orgelbau Jörg Bente. Zur Startseite der Orgelbauwerkstatt Orgelbau Jörg Bente.
Italienische Orgel, Regensburg
Italienische Orgel in Regensburg (Großbild ca. 90 KB)

 

Platzhalter
Regensburg
Pilotti 1750

Hochschule f. katholische Kirchenmusik
und Musikpädagogik Regensburg (HfKM)

Tonumfang: C, D, E, F, G, A -c´´´ (kurze Oktave)
Principale   C - D Holz gedeckt
E - ds Holz offen
ab e Metall
e, fs - a´ Prospekt
Ottava   F – ds 2´, ab e 4´, Metall
Decimaquinta   F – cs 1 1/3´, d – f´´ 2´,
ab fs´´ 2 2/3´, Metall
Decimanona 1 1/3´   F – cs 1´, d – cs´´, 1 1/3´, ab d´´ 2´, Metall
Vigesima seconda   F – H 2/3´, c – f´´ 1´, ab fs´´ 2´, Metall
Voce umana   ab cs´, Metall
Flauto XII 2 2/3´   F – H gedeckt, ab c offen, Metall
C, D, E haben bis auf den Principale 8´ keine eigenen Pfeifen,
sondern sind an die Ventile der kleinen Oktave angehängt und klingen somit eine Oktave höher.
Fest angehängtes Pedal   C, D, E, F, G, A, B, H
Italienische Orgel in Regensburg, Mechanik. (Großbild ca. 145 KB) Italienische Orgel in Regensburg, Manual. (Großbild ca. 90 KB) Italienische Orgel in Regensburg, Manual (Großbild ca. 120 KB)
Platzhalter Italienische Orgel in Regensburg (Großbild ca. 95 KB) Italienische Orgel in Regensburg, Prospekt. (Großbild ca. 113 KB) Italienische Orgel in Regensburg, Pfeifen (Großbild ca. 113 KB)
Klangbeispiel dieser Orgel

Adriano Banchieri (1568–1634)

"Banchierie I"

(Dateigröße 1,2 MB)

Hinweis:
Die Hörprobe ist spielbar mit den gängigen MP3-Playern (z. B. Windows Media Player, Winamp, Quicktime oder RealPlayer).
     
Hier erfahren Sie Mehr über unsere Klangvorstellungen.





Seitenanfang

Platzhalter